pharma mall Gesellschaft für Electronic Commerce GmbH

Das ELO Archiv als wichtiger Bestandteil für die Internetdistribution von und für Pharmaunternehmen.

Kurzinfos


Unternehmensgröße
<100 Mitarbeiter

Branche
Chemie & Pharmaindustrie, Dienstleistungen, Informationstechnologie

Land
Deutschland


pharma mall bietet Apotheken und Pharmaunternehmen eine breite Dienstleistungspalette im Bereich der elektronischen Kommunikation. Ganzheitliche Lösungen entlasten bei Routinearbeiten und tragen somit entscheidend zur Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse bei. (Quelle: pharma mall Homepage)


Zitat


Wer wie wir Wert auf eine faire Partnerschaft legt, weiß die Vorgehensweise der exe sehr schätzen. Hier wurde nicht erst die Hand aufgehalten und dann getan. Es wurde erst mal bewiesen, dass unser System performanter laufen kann als bisher.
Stefan Feller, IT Leiter pharma mall


Anforderungen / Lösungen


  • Wissensmanagement
  • Recherche/ Volltext
  • Qualitätsmanagement/ Qualitätssicherung
  • Prozessunterstützung/ -optimierung
  • Projektmanagement-unterstützung
  • Daten importieren
  • Compliance (Revisionssicherheit, GDPdU ...)
  • Archivierung
  • Anbindungen an Drittsysteme


Abteilungen


  • Kundendienstleistungen
  • Informationssysteme & Technologien


IT-Umgebung


Anzahl der ELO-Arbeitsplätze:
ca. 30 Arbeitsplätze


Datenbank/ Systemumgebung:
Oracle Database

Betriebssystem:
Windows 7, Windows Server 2008


ELO-Module & Schnittstellen



  • Verarbeitungsschritte, die bisher manuell durchgeführt wurden, lassen sich mit Hilfe des Moduls über Regelwerke und Wizzards konfigurieren, ganz ohne aufwendige Programmierung.
    mehr
  • ELO Backup verwaltet die kontinuierliche Speicherung und Auslagerung von Dokumentenbeständen auf Langzeitspeicher unterschiedlichster Hersteller.
    mehr
  • Mit ELO Barcode werden gescannte Dokumente automatisiert verschlagwortet, einem Vorgang zugeordnet und schneller archiviert.
    mehr
  • Der ELO Business Logic Provider (BLP) ermöglicht auf einzigartige Weise die Umsetzung der Service Orientierte Architektur (SOA) in der Praxis.
    mehr
  • Der ELO Client bietet als Frontend mit komfortabler Bedieneroberfläche die einfache Nutzung der von ELO serverseitig bereitgestellten Funktionen.
    mehr
  • ELO COLD ermöglicht die Übernahme von Spool- und Druckdaten aus zentralen Geschäftsanwendungen und ist spezialisiert für die Übernahme von Massendaten.
    mehr
  • ELO DocXtractor ist eine Anwendung zur intelligenten automatischen Klassifizierung und Verarbeitung eingehender Dokumente.
    mehr
  • Mit der ELO for Smartphone Lösung haben Sie mobilen Zugang zu Ihrer ELO Dokumentenmanagement-Lösung.
    mehr
  • ELO sorgt für die optimale Unterstützung der Geschäftsprozesse, sei es bei der Erstellung, Bearbeitung oder der Verknüpfung der Dokumente mit inforCOM.
    mehr
  • ELO sorgt mit der führenden MS Dynamics AX Transaktion für die optimale Unterstützung der Geschäftsprozesse.
    mehr
  • Die Verbindung von ELO zum CRM System von Microsoft erweitert das Funktionsspektrum im Bereich Kundenverwaltung nachhaltig.
    mehr
  • ELO sorgt mit der führenden MS Dynamics NAV Transaktion für die optimale Unterstützung der Geschäftsprozesse.
    mehr
  • Mit ELO Mobil haben Sie das Wissen im Gepäck. Es ist die Lösung für mobile PCs und stellt die volle ELO ECM Funktionalität für unterwegs zur Verfügung.
    mehr
  • Mit der Anbindung von ELO an Lotus Notes entsteht lassen sich ohne Umstellung der gewohnten Arbeitsumgebung Dokumente direkt aus Lotus Notes in ELO archivieren.
    mehr
  • Die Aufgabe von ELO OCR ist das Analysieren und Umwandeln von Grafikinformationen in Textinformationen.
    mehr
  • ELO Replikation erlaubt nach Definition von Replikationskreisen den automatisierten Abgleich von Dokumenten und Daten zwischen mehreren Archivservern.
    mehr
  • Eingehende Belege, wie Rechnungen, können in Sage direkt gebucht und gescannt und dann nahtlos an ELO zur revisionssicheren Archivierung übergeben werden.
    mehr
  • ELO SAP ermöglicht eine leistungsfähige Anbindung an das SAP R/3-System. Dies gestattet eine komfortable Übernahme von SAP-Dokumenten in ELO.
    mehr
  • ELO SharePoint verbindet das flexible Informationsportal "Microsoft SharePoint Server 2007 (MOSS)" mit ELO.
    mehr
  • Mit der ELO Signaturkomponente lassen sich auf einfachste Weise Dokumente signieren und gesetzeskonform aufbewahren.
    mehr
  • Mit ELO WCM erstellen Sie Ihren Webauftritt: Durch die hohe Integration in die ELO-Produkte lassen sich alle Daten in einem zentralen Archiv verwalten.
    mehr
  • Das Modul ermöglicht die Dokumentenverwaltung über das WorldWideWeb und damit den schnellen und plattformunabhängigen Zugriff auf ein zentrales ELO-Archiv.
    mehr
  • ELO XC ermöglicht neben der automatischen und revisionssicheren Archivierung von E-Mails auch das E-Mail-Management.
    mehr
  • ELO XML steht für die prozessautomatisierte Archivierung von Massendaten und ist ein Dienst für den Massendatenimport in ELO.
    mehr


Shortcuts


Unternehmen:

pharma mall Gesellschaft für Electronic Commerce mbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Unternehmensgruppen Bayer Vital, Boehringer Ingelheim, GlaxoSmithKline, Merck Serono, Novartis und PharmLog. pharma mall wurde im Jahr 2001 als rechtlich selbständiger Dienstleister im Gesundheitsmarkt gegründet. Mit seinen E-Commerce-Lösungen verbindet die pharma mall Krankenhausapotheken, öffentliche Apotheken, Großhändler, Logistikspezialisten und Pharmahersteller miteinander. Partner profitieren durch das E-Commerce aufgrund schnellerer Kommunikation, geringerer Reklamationsraten und sinkender Bestellaufwände. Quelle: www.pharmamall.de

Herausforderung:

Mitte 2011 hat sich nach einer Geschäftsführertagung in Bonn die Zusammenarbeit angebahnt. Verbessert werden sollten die Performance in Start, Ablage und Suche im bereits vorhandenen ELO-Archiv. Die vorhandene ELO Installation Enterprise 6 wurde zu Beginn vor allem in ihrer Ablagestruktur begutachtet. Daraufhin wurde von Seiten der exe GmbH innerhalb einer Testumgebung eine Neustrukturierung der Archivablage geplant. Nach den daraus resultierenden Vorgaben der exe wurde auf der Testmaschine vor Ort installiert und konfiguriert.


Lösung:

Das Tagesgeschäft der Pharma Mall ist die Internetdistribution im Umfeld von Pharmaunternehmen. Es gilt für die angebundenen Hersteller (Gesellschafter)  und Kunden aktuell weitere IT Dienstleistungen zu entwickeln, die die Wettbewerbssituation auf beiden Seiten durch a) eine Verbesserung in der  Kundenbeziehung und b) die Reduktion von Prozesszeiten und –kosten, stärken.

Der „exe Performance Spezialist“ Rainhard Coenen bescheinigt der Pharma Mall IT Abteilung enormes Expertenwissen und KnowHow. Er hat deren Arbeitspensum kennengelernt und daher eine Idee, wie die Priorität „Produktivsystem“ aussieht.

Nutzen:

Die Verbesserungen des Plattform Backends ELO Archiv in der Performance, wie nachweislich auf einem Testsystem erwiesen, und die gleichzeitige Anpassung auf das aktuelle ELO Release auf dem Produktivsystem sind in 2013 die Aufgaben der exe für und mit den Experten der Pharma Mall.



   |    Zurück zum Partner    |   


Diese Seite teilen

close